Rückblick auf die Titelverleihung der Kreativpiloten 2013

Veröffentlicht am 1. August 2013 Unter Aktuelles 0 Kommentare

Wir haben die Ehre, den Wettbewerb „Kultur- und Kreativpiloten Deutschland“ seit 2010 auszurichten. Innerhalb von vier Jahren entwickelte sich diese Auszeichnung zu einem der wichtigsten Branchenpreise für Selbstständige sowie Klein- und Kleinstunternehmen in der Kultur- und Kreativwirtschaft. Als Fachleute begleiten wir die ausgezeichneten Unternehmerinnen und Unternehmer ein Jahr lang, denn mit dem Titel ist als Prämie ein Programm zum unternehmerischen Durchstarten verbunden.

Die diesjährigen Titelträger sind am 24. Juli 2013 von der Initiative Kultur- und Kreativwirtschaft der Bundesregierung in Berlin prämiert worden. Darunter befinden sich beispielsweise eine Zeitmaschinen-App, mit der Vergangenheit erlebbar wird, eine transmediale Kunst-Installation in einem unterirdischen Bunker und ein Supermarkt, der komplett ohne Produktverpackungen auskommt. Alle Titelträger 2013 werden auf der Website der „Kultur- und Kreativpiloten“ vorgestellt.

 

Bilder von der Titelverleihung

preisverleihung-original-unverpackt

Die Auszeichnungen verlieh der Parlamentarische Staatssekretär, Hans-Joachim Otto, auf der Abendveranstaltung im axica am Pariser Platz. Moderatorin war Katty Salié. Quelle: BMWi, Foto: Andreas Kermann

 

preisverleihung-hustedt-parlamentarischer-staatssekretär-otto

Der Auszeichnende, Hans-Joachim Otto, erhielt dann zu seiner Überraschung eine eigene Ehrenurkunde und einen Pilotenkoffer. Sylvia Hustedt, Vorstand im u-institut, überreichte sie ihm als Dank für sein besonderes Engagement im Namen aller Piloten-Jahrgänge. Quelle: BMWi, Foto: Andreas Kermann

 

blo

Der Bremer Autor Sönke Busch hielt eine Rede über sein Jahr als einer der Kultur- und Kreativpiloten 2012, Christoph Backes (u-institut) und Harm Wurthmann (Kompetenzzentrum Kultur und Kreativwirtschaft) warfen einen Blick auf die vergangenen Jahrgänge und sprachen über die Kreativunternehmer als Zukunftsträger der Wirtschaft. Quelle: BMWi, Foto: Andreas Kermann

 

Christoph Backes (u-institut) und Harm Wurthmann (Kompetenzzentrum) boten als Initiatoren und Organisatoren einen Rückblick auf drei Jahre “Kultur- und Kreativpiloten Deutschland”. Quelle: BMWi, Foto: Andreas Kermann

 

Weitere Informationen

Broschüre der Titelträger 2013.

Rückblick der Initiative Kultur- und Kreativwirtschaft der Bundesregierung