Podcast: Machen statt Quatschen – Atelier PMP

Autoren des Online-Radios detektor.fm porträtieren die Titelträger der Auszeichnung Kultur- und Kreativpiloten Deutschland. In der Serie „Machen statt Quatschen“ schauen sie den Unternehmerinnen und Unternehmern aus der Kultur- und Kreativwirtschaft über die Schulter. Dafür reisen die Reporter direkt an die Standorte der jeweiligen „Kultur- und Kreativpiloten“.

Wie verwandelt man die Erinnerung an Lagerfeuer in einen Duft? Oder Streetart und Graffiti? Stefanie Mayr und Daniel Plettenberg haben das getan. Sie wollen Düfte entwickeln, die eine Haltung haben – und deren Träger das auch haben. „Dreckig bleiben“ heißt ihr erster Duft. Ihr zweiter, „Concrete Flower“ fragt: was bringt den Beton zum Blühen? Echt sein, Haltung haben, statt austauschbarer Mainstream-Duft. Wie das geht? Wir sind mal hingefahren.