Pressepaket: Kreativpiloten 2015 aus Niedersachsen

Veröffentlicht am 19. November 2015 Unter Allgemein

hey hay! (Hannover)

Tierliebes Design

Viele Pferde leiden unter Magenproblemen, Allergien oder sind zu dick. Das führt Pferdenärrin Nina Hoepfner auf fehlende Bewegung sowie die falsche Ernährung zurück. Aus diesem Grund hat die Designerin das „hey hay!“ erfunden, einen Slowfeeder für Pferde und andere Heu fressende Huftiere. Der freischwingend aufhängbare Futtersack führt durch seine Konzeption zu längeren Fresszeiten bei den Tieren, wodurch viele Probleme der heutigen Haltung behoben werden können. „Die Pferde profitieren von der artgerechten Fütterung, sie produzieren mehr Speichel und kauen gründlicher, was viele Magenproblematiken gar nicht erst entstehen lässt. Durch die kontrollierte Zufuhr von Futter können Übergewicht und Allergien vermieden werden“, sagt Hoepfner. Gleichzeitig beugt das „Slowfood“ zudem der Langeweile und der Unterbeschäftigung der Tiere vor.

Mehr unter: www.ninahoepfner.de

Statement

„Mein pferdefreundliches Produkt ‚hey hay!‘ soll in deutschen Ställen Einzug halten. Die Auszeichnung wird für Presse sorgen, die Coaches für ein stabiles Fundament, die Pilotenkollegen für Spaß, top!“
Nina Hoepfner

Bilder

Quelle: hey hay!,

Quelle: hey hay!,

Quelle: hey hay!, Foto: Daniel Schulz

Quelle: hey hay!, Foto: Daniel Schulz

Quelle: hey hay!, Foto: Daniel Schulz

Quelle: hey hay!, Foto: Daniel Schulz