Kreativpiloten im Kanzleramt

Die diesjährigen Kultur- und Kreativpiloten wurden am 25. November in Berlin ausgezeichnet. Noch vor der offiziellen Titelvergabe am Abend waren sie am Nachmittag ins Kanzleramt eingeladen. Dort empfing sie Monika Grütters, Staatsministerin für Kultur und Medien. Sylvia Hustedt und Christoph Backes vom u-institut begleiteten die Titelträger.

Die Kulturstaatsministerin war sehr interessiert an den Projekten, Unternehmen und an den Visionen der Kreativpiloten. Einige Titelträger hatten auch ihre Produkte mitgenommen, so wie Robert Rebele der seit 25 Jahren Puppen für Film und Fernsehen entwirft – seine Puppe Isidor saß als Special Guest an Frau Grütters Seite auf dem Tisch. Eine besondere Überraschung hatten die Kreativpiloten aus 2014 von ROOM IN A BOX mit dabei – im letzten Jahr hatten sie der Staatsministerin bei der Preisverleihung versprochen, speziell für sie ein mobiles Rednerpult aus Pappe zu entwerfen. Und das hatten sie nun auch dabei. (Foto: ROOM IN A BOX)

1

Wir bedanken uns herzlich bei Staastministerin Monika Grütters für den schönen Nachmittag – weitere Eindrücke davon haben wir hier als Erinnerung gesammelt:

4_

3_

5_

bmwi-2015-2511-reitz-001_

Bildnachweise: BMWi / Michael Reitz