Kompetenzzentrum Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundes

Das Kompetenzzentrum Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundes ist Teil der Initiative Kultur- und Kreativwirtschaft der Bundesregierung. Als Kompetenzzentrum ist es unser Ziel, die Kultur- und Kreativwirtschaft als eigenständige Branche sichtbar in Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur zu verankern und ihre Wettbewerbsfähigkeit zu stärken.

Auch in 2017 hat das Kompetenzzentrum durch eine Vielzahl an Veranstaltungen und neuen Formaten die Kreativen des Landes zusammen gebracht und den Austausch zu unterschiedlichen aktuellen Inhalten gefördert. In den erstmalig präsentierten Praxis Workshops ging es um Themen wie „Zukunft ist Europa“, „Spielen für die Zukunft“ oder „Creative Impact Investing“. Die an den Schnittstellen zwischen Kreativwirtschaft und anderen Wirtschaftsbranchen angesetzten Workshops brachten die unterschiedlichsten Akteur_innen aus verschiedenen Branchen zusammen und konnten so neue Netzwerke aufschließen.

Diverse Regionalforen haben alle Ecken Deutschlands bespielt und so die Hauptstadt mit lokalen Netzwerke und Kreativen verknüpft.

Auf der Dachterrasse des Kompetenzzentrums in Berlin-Mitte hat sich außerdem das Netzwerkevent „Gin & Genius“ über den Sommer als fester Treffpunkt für die Szene etabliert. Auch 2018 kann hier gemeinsam angestoßen werden, während sich Gäste aus Politik, Medien und Kreativwirtschaft mischen.

  • Jahr: 2017
  • Kategorie: 2017
  • Auftraggeber: Initiative Kultur- und Kreatviv
  • Foto: William Veder