/images/made/47bc72f79dc86ca8/blog_1440_710_80_c1.jpg

Blog

Unser Team ist immer up-to-date mit den neuesten Trends und Entwicklungen aus Kreativwirtschaft, Startup-Szene und Gesellschaft. Auf unserem Blog gibt es frischen Content zu aktuell relevanten Themen - recherchiert, regelmäßig gefüttert und bereit zum Teilen.
si-image

Wir sind das u-institut

Seit knapp 15 Jahren arbeitet das u-institut mit und für die Kultur- und Kreativwirtschaft (KKW). Mit einem der größten Expert*innen-Netzwerke in Deutschland im Themenfeld kreatives Unternehmertum gehört es zu den zentralen Anlaufstellen für die Potenziale und die Zukunftsgestaltung von Gesellschaft, Wirtschaft und Politik mit den Akteur*innen der KKW.

Weiterlesen
si-image
Woher kommt die Orientierung

Ein neues Jahrzehnt mit neuen Herausforderungen liegt vor uns. Jetzt ja keine Panik, vor dem was da kommen mag. Einmal tief durchatmen, innehalten und Orientierung finden.

Weiterlesen
si-image
Die Wirkung von Neugier

Die Begriffe „Scheitern“ und „nichttechnische Innovation“ haben sehr viel miteinander zu tun, betrachtet man die Wirkungsweisen der Kultur- und Kreativwirtschaft. Zukünftig und mit einer Neudefinition könnten sie auch an Bedeutung gewinnen. Gute Nachricht für die Kultur- und Kreativwirtschaft: Ein neues Pilotprogramm des Bundeswirtschaftsministeriums will genau solche Innovationen vorantreiben.

Weiterlesen
si-image
Vision und Mut gegen verödende Ortskerne: Konzerthaus Blaibach

Vor nicht allzu langer Zeit wurde gemeldet, dass weltweit nun mehr Menschen in Städten leben als in ländlichen Gebieten. Es ist jetzt schon spürbar, dass das Leben dort immer aufreibender und klaustrophobischer wird. Dabei wäre auf dem Land so viel Luft und Platz und dank Internet (High-Speed-Anschluss vorausgesetzt) hinkt man dort dem Fortschritt nicht mehr hinterher wie das vielleicht vor zehn Jahren noch der Fall war. Mit ihrem modernen Konzerthaus in Bayern sorgen der Sänger Thomas E. Bauer und der Architekt Peter Haimerl nicht nur dafür, dass das Dorf in Bayern den kulturellen Anschluss nicht verpasst. Das Haus ist gleichzeitig Monument für vorausschauendes und visionäres Denken und somit für uns ein Ort der Zukunft.

Weiterlesen
si-image
Die Entstehung eines Kreativquartiers

Kreativquartiere sind schon lange mehr als exotische Spielwiesen für Künstler*innen und Kreative. Es sind Orte, die überall in ländlichen Regionen und urbanen Räumen einen besonderen Mehrwert schaffen können: als Anlaufpunkt für die Einwohner*innen, als Innovationsort für wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklung und für das, was wir für die Zukunftsentwicklung dringend brauchen: Platz für Experimente! In Göttingens Weststadt gibt es einen solchen Raum und das Kompetenzzentrum Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundes war eingeladen, den Standort bei der Ideenentwicklung zu unterstützen.

Weiterlesen
si-image
Wie werden wir Geschichten erzählen

Was passiert, wenn eine Organisation wie UNICEF mit der Theaterszene kollaboriert? An welchen zukunftsweisenden Erzähltechnologien für Medien wird geforscht? Wie ergänzen sich Content und Technik beim Erzählprozess? Der zweite Teil des Praxisworkshops Business Storytelling der Reihe des Kompetenzzentrums „Was kommt nach dem Content?“ richtet den Blick aufs Erzählen der Zukunft und zeigt gleichzeitig überraschende bereits existierende Beispiele für crossmediales Business Storytelling im Zusammenspiel mit der Kultur- und Kreativwirtschaft.

Weiterlesen
si-image
Innovationcamp Gestaltungsmaschine bei den Vereinten Nationen

Auf Einladung der International Telecommunication Unit (ITU) der Vereinten Nationen präsentierten das Kompetenzzentrum Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundes und STATE vom 28.–31.5.2019 in einer Ausstellung innovative Projekte, die im Rahmen des Berliner Innovationcamps Gestaltungsmaschine Ende März entstanden sind, im Grenzbereich von Künstlicher Intelligenz und Kultur auf der UN-Konferenz „AI for Good“ – der international führenden Plattform für den interdisziplinären Dialog über Künstliche Intelligenz (KI). Im Sommer 2019 kehrt die Ausstellung zurück nach Berlin: Vom 18. Juni bis Ende August 2019 können Interessierte ausgewählte Exponate des Innovationcamps betrachten.

Weiterlesen
si-image
Wer sind die Kultur- und Kreativpiloten Deutschland

Sie entwickeln plastikfreie Verpackungen, erfinden neue Applications für den Gesundheitssektor und revolutionieren die Bildung vom Kleinkind- bis zum Erwachsenenalter – die Kultur- und Kreativpiloten Deutschland. In diesem Jahr feiert die Auszeichnung für kreatives Unternehmertum ihr 10-jähriges Jubiläum. Bis zum 14.07. läuft die Bewerbungsphase.

Weiterlesen
si-image

„Es muss Anreizsysteme dafür geben, dass Menschen experimentieren dürfen.“

Wenn Frederik G. Pferdt so etwas sagt, weiß er, wovon er spricht. Als Chief Innovation Evangelist bei Google hat er innovationsfördernde Formate wie die Google "Garage" und das Creative Skills for Innovation Programm (CSI:Lab) entwickelt. Julia Köhn vom Kompetenzzentrum Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundes sprach mit ihm ausführlich über Innovationen und welche Rahmenbedingungen sie begünstigen.

Weiterlesen