Podcast: Salon Frou Frou
Podcast: Salon Frou Frou
Salon Frou Frou - Der Podcast des u-instituts

Salon Frou Frou - Der Podcast des u-instituts

Salon Frou Frou, der Podcast des u-instituts, greift aktuelle Themen aus Politik, Gesellschaft und Kultur- und Kreativwirtschaft auf. Felix Haas analysiert und bespricht mit seinen Talkgästen Trendthemen, ihre Expertisen und deren gesellschaftlich besondere Relevanz.

Ein exklusiver Einblick in die Gedanken hinter außergewöhnlichen Projekten, Herausforderungen und persönlichen Erfolgen, die es zu feiern gilt.

Salon Frou Frou zeigt Perspektiven derjenigen, die anders denken.

Der Podcast ist unter diesem Link verfügbar: https://soundcloud.com/salonfroufrou

 

 

#3 Gesellschaftliches Engagement in Krisenzeiten mit Dr. Andreas Rickert

Wie verändert sich gesellschaftliches Engagement in Krisenzeiten, wie wird Social Impact messbar gemacht und welche Rolle spielen strategische Fragen dabei?
In dieser Folge unseres Podcasts ist Dr. Andreas Rickert, CEO von PHINEO, zu Gast. PHINEO ist ein Berliner gemeinnütziges Analyse- und Beratungshaus für wirkungsvolles Engagement.

 

 


#2 Wahrheit, Fake News & die Rettung der Welt mit Katharina Klimkeit

Das Wissen der Menschheit verdoppelt sich heutzutage in 73 Tagen. Eine enorme Flut an Wissen und Information, die uns tagtäglich zur Verfügung steht. In dieser Folge ist Katharina Klimkeit zu Gast. Sie ist Unternehmerin und hat 2020 “Facts for Friends” gegründet, eine Plattform, die schnelles Gegenchecken von Fake News ermöglicht. Wie man den Kampf gegen Unwahrheiten am besten angeht und welche Fake News Katharina gerne mal hören würde, verrät sie uns hier.


 

#1 Der Clubhouse-Hype mit Alina Rathke

In der ersten Folge geht es um das Hype-Phänomen Clubhouse, eine Social-Media-App für Panel-Talks und Live-Podcasts. Clubhouse: das Wort in aller Munde und Marketing-Stunt des neuen Jahres. Wo kommt die App auf einmal her, kann sie dem Hype Genüge tun und was sollte man sich dort unbedingt anhören? Zu Gast ist Alina Rathke, wissenschaftliche Mitarbeiterin im Kompetenzzentrum Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundes.